Faszination Eisklettern im Erzgebirge
Karte ansehen

Faszination Eisklettern im Erzgebirge - Tagestour

Normalerweise müssen sächsische Bergfans stundenlange Anfahrten auf sich nehmen, um an Wasserfällen oder Gletschern klettern zu können. Nur tagelanger klirrender Frost ermöglicht die Faszination Eisklettern auch in Sachsen. Vom Parkplatz Kühnhaide aus erreichen wir nach kurzem Fußmarsch entlang der Schwarzen Pockau unser Übungsgebiet. Nach einer kurzen Begrüßungs- und Vorstellungsrunde erfahren Sie von einem Profibergsteiger alles Wissenswerte zum Thema Ausrüstung, Technik und Sicherheit im Eis. Anschließend wird der Aufstieg mit Steigeisen und Pickel zunächst an der Schräge geübt - gesichert durch einen Trainer. Sitzen die notwendigen Handgriffe, kann das Erlernte später am steilen Eisfall erprobt werden.

Der Kurs versteht sich als Einsteigerangebot. Die technische Ausrüstung wird vom Veranstalter gestellt. Die Teilnehmer benötigen wettergerechte warme Bekleidung und festes Schuhwerk (empfohlen Bergschuhe). Während des Kletterns ist der Übende immer durch den/die Kursleiter gesichert.

Achtung! Der genaue Ablauf der Reisen und Kurse wird je nach Wetterlage, Eisverhältnissen und Gruppenstruktur vor Ort festgelegt. Bei fehlendem Eis sagen wir den Kurs kurzfristig ab und suchen einen neuen Termin. Bergsport ist nie ohne Restrisiko.

Leistungen: Kursbegleitung durch einen Profibergsteiger, Ausrüstung, Firmenhaftpflichtversicherung
Mit den Reiseunterlagen gehen Ihnen Detailinfos und Checkliste zu.

 DETAILS
Tourname/Nr.: Eisklettern im Erzgebirge 1 Tag — 4107
Termin: individuell zu vereinbaren

Treff: 9:00 Uhr Kühnhaide, Parkplatz an der Schwarzen Pockau
Endpunkt: ca. 15:00 Uhr Steinbruch Kühnhaide
Preis: 65,00 Euro Erwachsene

Mindestteilnehmer: 4 (maximal 14)
Schwierigkeitsgrad: gering, für Anfänger geeignet
Veranstalter: Aktivreiseteam GbR - Kooperationspartner
Kontakt: Telefon: +49 (0) 371 520 44 49 | E-Mail: info@aktivreiseteam.de
Weitere Infos: » Buchungsanfrage
» Flyer und Infomaterial anfordern