Fernreise Europa: Island
Karte ansehen

Island

Island – Natur, Sommer, Abenteuer

13 Tage Wanderrundreise für Naturliebhaber im Westen Islands

  • Abwechslungsreiche, leichte bis mittelschwere Wanderrundreise im Westen Islands
  • Verzauberte Halbinsel Snæfellsnes und einsame Westfjorde
  • Islands Naturschätze: Lavahöhlen, Springquellen, Wasserfälle, Fossilien
  • Viele Tierbeobachtungen: possierliche Seehunde und Europas größte Vogelkolonie

Die zauberhafte Halbinsel Snæfellsnes, die einsamen, geheimnisvollen Westfjorde, heiße Springquellen und riesige Wasserfälle. Die seltsam anmutenden, wunderschönen Landschaften Islands wirken, als wären sie von Riesen oder Trollen geschaffen. In dieser abwechslungsreichen Landschaft aus kahlen Lavafeldern, grünen, blühenden Wiesen und steil abfallenden Vogelfelsen spüren Sie auf Ihren Wanderungen die ganze Magie der Insel. Abends kehren Sie in ein gemütliches Gästehaus oder eine einfache Herberge ein, in der vielleicht auch Elfen wohnen ...

Reiseablauf:

1. Tag Ankunft am Flughafen Keflavík zwischen 14 und 17 Uhr. Transfer (ca. 3 h) nach Húsafell, ein lebhaftes Feriengebiet nicht weit vom fantastischen Quellengebiet Hraunfossar. Naturwarmes Freibad mit Whirlpool in der Nähe. Sie übernachten in einfachen 2-Personen-Sommerhäuschen.
2. Tag Kleine Wanderungen in der Umgebung, u. a. erkunden Sie Europas größte Lavahöhle "Surtshellir".
3. Tag Zur mystischen Halbinsel Snæfellsnes, wo Sie am Fuß des Gletschers Snæfellsjökull (hier beginnt "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde") für zwei Nächte Quartier beziehen. Unterwegs kleinere Abstecher zu Fuß, u.a. Besichtigung einer ehemaligen Schmugglerhöhle am Meer.
4. Tag Erkundung der Lavaküste bei Arnarstapi. Wanderung auf dem Krater eines alten, mit Farn bewachsenen Lavafeldes. Wer möchte, wagt eine kleine Kletterpartie in einer Schlucht.
5. Tag Fährfahrt über die Bucht Breidafjördur mit ihren unzähligen Inseln und Schären nach Breidavík in den Westfjorden. Wanderung über einen schmalen Steig zum natürlichen Hafen Skor.
6. Tag Wanderung entlang der enormen Steilküste Látrabjarg, wo Millionen Seevögel brüten, u.a. Papageientaucher. Einfache, gesicherte Klettereinlage an der Steilküste.
7. Tag Zum Fjord Arnarfjördur über mehrere Bergpässe. Besichtigung des wunderschönen Wasserfalls "Dynandi". Möglichkeit, ein Bad im naturheißen Becken am Strand zu nehmen.
8. Tag Pflanzenfossilien finden Sie auf der Wanderung zu einer Schlucht. Lange, eindrucksvolle Fahrt an der unbewohnten Fjordküste Bardaströnd; je nach Lust und Wetter kleinere Wanderung. Abends Ankunft auf dem Reiterhof Brekkulækur oder vergleichbarer Unterkunft.
9. Tag Rundfahrt auf der Halbinsel Vatnsnes, immer am Meer entlang. Kleine Wanderungen zu einer Robbenbank und einem Vogelfelsen. Entspannung im Whirlpool. Rückkehr zur Unterkunft.
10. Tag Mit dem Auto über die Hochlandpiste Kjölur. Halt am Hochthermal- und Naturschutzgebiet Hveravellir. Weiter zum Kerlingafjöll, einem der markantesten Gebirge des Landes mit bunten Rhyolithspitzen, kleinen Gletschern und einem großen Geothermalgebiet.
11. Tag Anspruchsvolle Bergtour auf den Mænir (+/-600 m), einen der Rhyolithberge. Vom Gipfel wunderbare Aussicht auf die Umgebung.
12. Tag Goldener Ring. Fahrt durch das Hochland zum "Goldenen Wasserfall" Gullfoss, zur Springquelle Geysir und nach Thingvellir, Europas ältester Parlamentsstätte und Nationalpark. Weiter nach Reykjavík. Ihr Gasthaus liegt zentral im Stadtzentrum.
13. Tag Abreise. Transfer zum Flughafen oder individuelle Verlängerung in Reykjavík.

Leistungen:

  • ab/an Flughafen Keflavík
  • alle nötigen Transfers (außer Kurztransfers in Reykjavík) bei An- und Abreise
  • 3 Übernachtungen in Gästehäusern in DZ/Mehrbettzimmern
  • 9 Übernachtungen im Schlafsack in einfachen Ferienhäusern, Jugendherbergen, Hütten
  • 10x Vollpension, 1x Frühstück, 1x Abendessen
  • Sicherheitshelme und Lampen für Höhlenwanderung
  • Eintritte laut Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Zusatzkosten:

  • An-/Abreise (Flüge ab vielen deutschen Flughäfen ab € 420,- zzgl. Tax über uns buchbar)
  • nicht genannte Mahlzeiten, Getränke
  • Transfers in Reykjavík und bei früherer An- oder späterer Abreise
  • Persönliches

Anforderungen:
Gute Kondition für Wanderungen 2-7 h. Die Touren sollten nicht unterschätzt werden, durch den z.T. sehr unterschiedlichen Boden (Lavafeld, Wiese etc.) ist das Wandern anstrengender als in anderen nordeuropäischen Ländern. Gute, feste Wanderschuhe unbedingt erforderlich. Teamgeist und Komfortverzicht.

Wichtig:
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt durch eine Buchung von mindestens 4 Monaten vor Reisebeginn.

DETAILS

Tourname/Nr.: Island – Natur, Sommer, Abenteuer - 13 Tage Wanderrundreise für Naturliebhaber im Westen Islands — 10402
Termin: auf Anfrage

Treff: Keflavik
Endpunkt: Kevlavik
Preis: 1.640,00 Euro bzw. 1.790,00 Euro (abhängig vom Termin)

Mindestteilnehmer: 8 (maximal 16)
Schwierigkeitsgrad: gute Kondition für Wanderungen, Teamgeist und Komfortverzicht erforderlich
Veranstalter: Aktivreiseteam GbR - Kooperationspartner
Kontakt: Telefon: +49 (0) 371 520 44 49 | E-Mail: info@aktivreiseteam.de
Weitere Infos: » Buchungsanfrage
» Flyer und Infomaterial anfordern