Gruppen- & Firmenangebot Schilfboottour "Dilmun"

Schilfboottour "Dilmun"

Segeln wie vor 10.000 Jahren. Tauchen Sie ein in die Vorzeit und genießen Sie ein Abenteuer mit einem prähistorischen Schilfsegler. Das Boot wurde nach alten vorägyptischen Felsmalereien konstruiert. Es besitzt neben der Steueranlage und dem Segelmast zehn bewegliche Seitenschwerter, welche das Segeln gegen den Wind ermöglichen. Das Schilfboot wurde von dem Experimentalforscher Dominique Görlitz und seiner Crew gebaut. Salopp gesagt ist es der Vorläufer und die kleine Schwester der legendären ABORA, die gegen den Wind mehrere Tausend Kilometer über den Atlantik segelte.

Bei diesem Angebot sind Kooperation und Teamgeist gefragt. Zu Beginn müssen alle Teilnehmer mit Hand anlegen, denn es gilt, das Gefährt gemeinsam zu Wasser zu lassen. Nach einer Sicherheits- und Technikeinweisung ist es an der Zeit für aktive Erholung. Wir segeln mit dem Wind und können uns zeitweise zurücklehnen, um die Natur zu genießen. Dann wiederum gilt es, die Seitenschwerter hochzuziehen und das Segel zu richten, um gegen den Wind zu kreuzen. Bei Windstille bewegen wir das Boot mit eigener Muskelkraft und starken Paddelschlägen vorwärts. Während des Trips weiß der Kapitän so einige spannende Geschichten von seinen ABORA-Expeditionen zu erzählen. Die Frage, ob die Menschen schon in der Steinzeit den Atlantik überquerten bleibt ebenfalls nicht ungeklärt. Am Ende der Tour heißt es nochmals: "Alle Mann anfassen!" - das Schilfboot wird wieder aus dem Wasser geholt und verladen.

Der Segeltrip wird standardmäßig mit mindestens zwei Trainern sowie einem Motorboot auf dem Wasser abgesichert und von einem Tourbus an Land begleitet. Das Schilfboot bietet Platz für insgesamt sieben Personen. Weitere fünf Teilnehmer können im Motorboot mitfahren. Wird diese Personenzahl überschritten, nutzen wir für die Tour zusätzlich Kanus, Schlauchboote oder Selbstbauflöße. Die Teilnehmer wechseln dann unterwegs das Gefährt.

Die Wahl des Gewässers liegt bei Ihnen. Der Segler kann auf fast allen stehenden und fließenden Gewässern mit einem Wasserstand von einem Metern eingesetzt werden.

Die Schilfboottour lässt sich mit anderen Aktivmodulen sowie mit unserem Verpflegungsangebot kombinieren.

Gern stellen wir Ihnen ein individuelles Programm nach Ihren Vorstellungen zusammen und reservieren einen Sondertermin für Ihre Gruppe.

Dieses Angebot ist eine Kooperation des ABORA-Teams und des Aktivreiseteams. Wissenschaftliche Informationen über das Schilfboot und die Abora erhalten Sie hier »