Dresdner Frauenkirche, Zwinger, August der Starke, Skyline

Themenstadtführung Dresden

Der einheimische Stadtführer wird uns auf amüsante und fantasievolle Weise durch das Venedig des Nordens führen. Er kennt die schönsten Anekdoten und Liebesgeschichten über August den Starken, den Kurfürsten von Sachsen und König von Polen. Wir begeben uns auf eine Reise zurück in die Zeit, als das albertinische Adelsgeschlecht die Frauenkirche, die Semperoper, den Zwinger, das Schloss und den schönsten und größten Balkon Europas erbauen ließ. Beim Besichtigen dieser barocken Gebäude wird auch die Frage nach dem ersten europäischen Porzellan und dem ersten Fernseher weltweit geklärt. Während wir durch die romantischen Gässchen schlendern, fängt uns das Flair der letzten Jahr-
hunderte ein. Beim atemberaubenden Anblick des weltweit größten protestantischen Bauwerks wird wohl jedem klar, warum dieser Stadtteil zum Weltkulturerbe gehört.

Die Stadtführung kann zeitlich individuell gestaltet werden. Wer möchte, kann diese Tour mit einem guten sächsischen Wein ausklingen lassen. Auch die Kombination mit einer Bootstour auf der Elbe bietet sich an.

Gern stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Vorstellungen zusammen und reservieren einen Sondertermin für Ihre Gruppe.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Webseite erhalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren