Projekttag Boot Zschopau
Karte ansehen

Boot Zschopau

Nach einer informativen Paddeleinweisung starten wir zu unserer Kanutour. Das Tal der Zschopau fasziniert durch seine reizvollen Auen und schroffen Felswände. Mystische Stolleneingänge erinnern an die Blütezeit des Bergbaus. Unterhalb der legendären Sachsenburg sowie nahe einer historischen Gierfähre gilt es, zwei Wehre zu umtragen. Der Höhepunkt dieser Tour wird sicherlich die Befahrung des Grubenwehrs sein. Eine echte Herausforderung für die jungen Bootskapitäne, denn abhängig vom Wasserstand kann die Zschopau an dieser Stelle Wildwasserbedingungen der Stufe 2 erreichen. Aber keine Angst, diese Befahrung ist freiwillig. Für die Mutigen unter euch sind hier jedoch Spaß und Action garantiert. Danach paddeln wir auf nun ruhigem Gewässer der Mittagsstelle entgegen. Nach einer zünftigen Mahlzeit vom Grill folgt die letzte kurze Paddeletappe, bei der die obligatorische Wasserschlacht nicht fehlen darf.

Leistungen: geführte Flusstour (Rettungsschwimmer), Begleitfahrzeug (Gepäcktransfer), Sicherheits- und Technikeinweisung, Bootsmaterial (Boote, Paddel, Schwimmwesten, wasserdichte Packsäcke), deftiges Mittagsmahl vom Grill (Roster, Zubehör, Äpfel, 0,5 l alkoholfreie Getränke p.P.), Firmenhaftpflichtversicherung

Wichtig: Mit den Reiseunterlagen geht Ihnen eine Checkliste zu. Die Tour findet auch bei Regen statt.

DETAILS

Tourname/Nr.: Boot Zschopau  — 6315
Termin: individuell zu vereinbaren

Treff: 10:00 Uhr Frankenberg (Parkplatz am Mühlweg)
Endpunkt: ca. 16:00 Uhr Schönborn-Dreiwerden
Preis: 20,00 Euro pro Person
21. und 26. Person = Freiteilnehmer
Mindestteilnehmer: 20
Schwierigkeitsgrad: ab Klassenstufe 6
Veranstalter: Aktivreiseteam GbR
Kontakt: Telefon: +49 (0) 371 520 44 49 | E-Mail: info@aktivreiseteam.de
Weitere Infos: » Buchungsanfrage
» Flyer und Infomaterial anfordern
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Webseite erhalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren