Zurück

Besuchen Sie uns:


Tagestour

Bootstour Leipziger Neuseenland

Paddeln im Leipziger Neuseenland - abwechslungsreicher geht es kaum! Lernen Sie Lebensräume "aus zweiter Hand" und alte Kulturlandschaften kennen.


Veranstalter:

Aktivreiseteam GbR

Bootstour Leipziger Neuseenland
×
×
×

Termin

06.06.2021 + 26.06.2021 (wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, sind wir berechtigt, die Tour bis zu 14 Tage vor dem genannten Termin abzusagen)
Sondertermin auf Anfrage für mind. 12 TN möglich


Treffpunkt

9:00 Uhr Pferderennbahn Scheibenholz


Endpunkt

ca. 17:30 Uhr Pferderennbahn Scheibenholz


Preis

55,00 Euro Erwachsene

30,00 Euro Kinder bis 14 Jahre


Schwierigkeit
Paddelerfahrung sowie sportliche Kondition von Vorteil

Informationen

Paddeln im Leipziger Neuseenland - abwechslungsreicher geht es kaum! Lernen Sie Lebensräume "aus zweiter Hand" und alte Kulturlandschaften kennen.

 

Leichtes Fließgewässer, Kanäle, Schleusen, Wehre und Seen, dschungelgleicher Bewuchs, Teppiche von Frühblühern sowie der markante Geruch des Bärlauchs sind maßgeblich landschaftsprägend. Im Leipziger Südraum treffen auf engstem Raum unterschiedliche und gegensätzliche Landschaftsformen aufeinander.

 

Start- und Zielpunkt ist der Parkplatz an der Pferderennbahn Scheibenholz am Clara-Zetkin-Park. Bei einem Begrüßungsimbiss erfolgt die Sicherheits- und Technikeinweisung. Nachdem die Ausrüstung und der Proviant auf die Boote verteilt sind paddeln wir, vorbei am "Leipziger Eck", in die Pleiße. Dieser Abschnitt eignet sich hervorragend zum "Warmpaddeln", denn schon bald erfordert die erste Umtragestelle eines Wehres ganzen Einsatz. Nun folgt ein landschaftlich grandioser Abschnitt durch den Auwald. Selbiger gehört zu den größten erhaltenen Auenwaldbeständen Mitteleuropas. Mit etwas Glück lassen sich sogar Eisvögel beobachten. Über eine Bootsschleuse erreichen wir schließlich unser erstes Etappenziel, den Cospudener See. Zur Regeneration der müden Arme gönnen wir uns eine Pause am Sandstrand. Ein einfacher kalter Outdoor-Imbiss dient dabei als Stärkung.

 

Der nächste Abschnitt führt uns über den Cospudener See. Um dann auf die teilweise recht zügig fließende Elster zu gelangen, müssen die Boote erst noch ca. 300m getragen(Bootswagen) werden. Ein wenig Konzentration und Einsatz sind noch bei einigen steileren Kurven gefragt, doch wir können auch einfach mal genießen und die sich am Ufer tummelnden Nutrias beobachten. Eine letzte Umtragestelle bringt uns zurück in den Leipziger Umflutkanal. Von hier aus gelangen wir zurück zum Ausgangspunkt der Tour an die Pferderennbahn.

 

Aufgrund der großen Paddeldistanz ist diese Tour als konditionell recht anspruchsvoll einzustufen. Durch den Einsatz von Feststoffkanadiern ist die Tagestour Leipzig Neuseenland eine abwechslungsreiche Herausforderung für Paddelfreunde, Erfahrungen im Kanadierfahren sind vorteilhaft.


Leistungen

Leistungen: geführte Flusstour (Rettungsschwimmer), Sicherheits- und Technikeinweisung, Bootsmaterial (Boote, Paddel, Schwimmwesten, wasserdichte Packsäcke), einfacher Outdoor-Imbiss (Wiener, Buletten, Käse, Brot, alkoholfreie Getränke, Obst), Firmenhaftpflichtversicherung


Weitere Informationen

Mit den Reiseunterlagen gehen Ihnen Detailinfo und Checkliste zu. Die Tour findet auch bei Regen statt.


Buchungsanfrage für: