Zurück

Besuchen Sie uns:


Klettern

Einsteigerkurs Felsklettern 2 Tage

Die bizarre Erosionslandschaft des Elbsandsteingebirges ist die Wiege des Sportkletterns. Über 15.000 Kletterrouten an ca. 1.000 Gipfeln garantieren Beginnern sowie Könnern höchsten Klettergenuss. Unser Kurs richtet sich an Neulinge und jene, die ihre Erfahrungen bisher nur in Kletterhallen sammeln konnten.


Veranstalter:

Aktivreiseteam GbR

Einsteigerkurs Felsklettern 2 Tage
×
×
×

Termin

08.05. - 09.05.2021 und 21.08. - 22.08.2021 (wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, sind wir berechtigt, die Tour bis zu 14 Tage vor dem genannten Termin abzusagen)
Sondertermin auf Anfrage für max. 8 TN möglich


Treffpunkt

9:30 Uhr Aktivhof in Porschdorf


Endpunkt

ca. 16:00 Uhr Aktivhof Porschdorf bzw. Klettergebiet


Preis

145,00 Euro Erwachsene


Mindest­teilnehmer
8

Schwierigkeit
für Anfänger geeignet, ab 16 Jahre (in Begleitung Erwachsener)

Informationen

Die bizarre Erosionslandschaft des Elbsandsteingebirges ist die Wiege des Sportkletterns. Über 15.000 Kletterrouten an ca. 1.000 Gipfeln garantieren Beginnern sowie Könnern höchsten Klettergenuss. Unser Kurs richtet sich an Neulinge und diejenigen, die ihre Erfahrungen bisher nur in Kletterhallen sammeln konnten. Zur Erlernung der Grundfertigkeiten wie z.B. Materialkunde/-umgang, Knotenlehre, Klettertechnik und Sichern nutzen wir am ersten Tag eine geeignete Übungsstelle.

Doch bereits am späten Nachmittag winkt der erste Gipfelsieg mit anschließendem Abseilen. Als Fahrgemeinschaft erreichen wir am Abend unsere gemütliche Herberge, den Aktivhof in Porschdorf. Gemeinsam wird ein deftiges Grillessen zubereitet. Mit einem Schluck Wein und Kletterlatein klingt der Abend gemütlich aus.

Nach dem Frühstück geht's per Fahrgemeinschaft wieder in die Felsen. Heute wird das Gelernte wiederholt und vertieft. Auf Kletterouten steigender Schwierigkeitsgrade sammeln die Teilnehmer Erfahrungen. Ein wichtiger Bestandteil des Kurses ist zudem die Vermittlung des umweltschonenden Kletterns, entsprechend der sächsischen Kletterregeln. So wird das Legen von Sicherungsschlingen immer wieder geübt. Zwischendurch gibt es einen Mittagsimbiss zwischen den Felsen. Zum Kursende gegen 16:00 Uhr reflektieren wir das Gelernte bei einem Kaffee.

Achtung! Bei Regenwetter ist das Klettern am Sandstein aus Sicherheits- und Naturschutzgründen verboten. Wir bieten dann ein entsprechendes Alternativprogramm an (z.B. Höhlenerkundung).


Leistungen

2 ausgebildete Klettertrainer, Einsteigerkurs Felsklettern einschließlich sämtlich benötigten Materials (keine Kletterschuhe), einfache Outdoorvollverpflegung (gemeinsam zubereitet), Basiscamp (Regenschutz, Sitzgelegenheit, Übernachtungsgebühren Zeltplatz (auf Anfrage und gegen Zuzahlung ist die Übernachtung auch im Zimmer möglich), Firmenhaftpflichtversicherung


Weitere Informationen

Mit den Reiseunterlagen gehen Ihnen Detailinfo und Checkliste zu. Die Tour findet auch bei Regen statt.


Buchungsanfrage für: